feuerwehr-wolsdorf.de


Direkt zum Seiteninhalt

20 Jahre Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Wolsdorf mit Betreuer
WeiterPlayZurück

20 Jahre Jugendfeuerwehr Wolsdorf

Ein umfangreiches Programm wurde den Besuchern am 31. August 2019 auf dem Wolsdorfer Schulhof und dem Festplatz geboten. Grund war das 20jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Wolsdorf. Etwa 400 Gäste nutzten die Gelegenheit, um sich über die erfolgreiche Jugendarbeit der Wolsdorfer Feuerwehr zu informieren. Weitere Informationen über ihre Arbeit lieferten das Technische Hilfswerk Helmstedt und Schöningen, der Arbeiter Samariterbund , die Polizei und die Feuerwehr Helmstedt, die zahlreiche Einsatzfahrzeuge repräsentierten. Mit dabei waren zahlreiche Jugendfeuerwehren aus den benachbarten Orten. Die Kleineren der Besucher konnten sich in einer großen Hüpfburg austoben, die vom ASB gestellt worden ist. Mit der Drehleiter der Helmstedter Feuerwehr konnten einige der Besucher einen Blick aus 30 m Höhe über Wolsdorf und Umgebung richten.
Begrüßt werden konnten Vertreter der örtlichen Vereine und der Nachbarwehren, Ortsbürgermeisterin Sabine Siegmund, Samtgemeindebürgermeister Matthias Lorenz, Landtagsabgeordneter Jörn Domeier, als Vertreter vom Samtgemeindebrandmeister Nord-Elm Andreas Gronde aus Warberg und Kreisbrandmeister Olaf Kapke.
Die Jugendfeuerwehr Wolsdorf hat derzeit 13 Mitglieder im Alter von 10 bis 16 Jahre. Diese Gruppe zeigte in zwei Vorführungen ihr Können in Form eines Löscheinsatzes mit 3 C-Rohre. Ab einem Alter von 16 Jahre werden die Jugendlichen in die Einsatzabteilung als Aktive übernommen. Durch die kontinuierliche Arbeit der letzten 20 Jahre konnte so die Zahl der Wolsdorfer Einsatzkräfte auf über 50 gesteigert werden. Diese Einsatzstärke wirkte sich bei den letzen Einsätzen positiv aus, weil auch zu „schlechten Zeiten“ immer genügend Feuerwehrleute mit voller Fahrzeugbesatzung ausrücken konnten.
Herzlich willkommen zum Mitmachen sind Kinder und Jugendliche aus Wolsdorf. Im Alter von 6 – 10 Jahre werden diese in die Kinderfeuerwehr „Wolsdorfer Minilöscher“ übernommen, im Alter 10 – 16 Jahre erfolgt die Aufnahme in die Jugendfeuerwehr Wolsdorf. Die Jugendfeuerwehr trifft sich an Montagen um 17:30 Uhr am neuen Feuerwehrgerätehaus Wolsdorf.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü