feuerwehr-wolsdorf.de


Direkt zum Seiteninhalt

Neue Bekleidung

Kinderfeuerwehr > Berichte Kinderfeuerwewhr

Auf dem Bild von links nach rechts:

Hans-Otto Kieschke von der "Bürgermeister Kieschke Lions Stiftung", Alexander Hackenberger als stellv. Leiter der Kinderfeuerwehr, die Kinder der Kinderfeuerwehr, knieend Gina Ziemann als Leiterin der Kinderfeuerwehr und und Julia Schlegel als stellv. Leiter der Kinderfeuerwehr, Michael Klinghardt als stellv. Leiter der Jugendfeuerwehr beim Kreisfeuerwehrverband Helmstedt und Heiko Greilich als Ortsbrandmeister Wolsdorf.


Die „Bürgermeister Kieschke Lions Stiftung“, vertreten durch Hans-Otto Kieschke aus Helmstedt, hat im diesem Jahr ein Pilotprojekt für die Kinderfeuerwehren im Landkreis Helmstedt gestartet, bei dem jährlich ca. 3000 Euro an Projektkosten anfallen. Ziel der Stiftung ist, alle Mitglieder der Kinderfeuerwehren im Landkreis Helmstedt mit Bekleidung auszustatten. Der Stiftungsgründer Hans-Otto Kieschke ließ es sich nicht nehmen, für die Kinderfeuerwehrgruppe „Wolsdorfer Minilöscher“ die neuen Uniformen, bestehend aus Feuerwehrhose und Jacke, persönlich zu überreichen, sozusagen stellvertretend für alle anderen Mitglieder der Kinderfeuerwehren im Landkreis Helmstedt. Die Begeisterung und der Stolz auf die neuen Bekleidungsstücke ist bei den Kindern riesig.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü