feuerwehr-wolsdorf.de


Direkt zum Seiteninhalt

Wohnhausbrand Süpplingen 10.08.2019

Einsätze > Einsätze 2018 - 2019

Bild von der Einsatzstelle

Wohnhausbrand in Süpplingen am 10. August 2019

Alarmierung am 10.08.2019 um 01:15 Uhr der Freiwlligen Feuerwehr Nord-Elm (Löschzug Nord: Frellstedt, Süpplingen, Süpplingenburg) und Löschzug Süd (Räbke, Warberg, Wolsdorf) sowie die Feuerwehren Emmerstedt und Helmstedt zu einem Gebäudebrand nach Süpplingen. Dort brannte in der Krummen Straße ein seit über 20 Jahre leerstehendes Wohnhaus. Beim Eintreffen der Feuerwehren war schon ein Teil des Dachstuhles eingefallen. Ein Innenangriff war nicht erforderlich. Das Übergreifen der Flammen auf Nachbargeäude konnte durch massiven Einsatz von B-Rohren und der Helmstedter Drehleiter verhindert werden. Schwierig war bei diesem Brand, aufgrund von Straßenbauarbeiten, die Zuwegung zur Brandstelle sowie die Wasserversorgung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü